Connexion
Télécharger

Der heimkehrende Wandersmann

1 – Müde kehrt ein Wandersmann zurück
In die Heimat, seiner Liebe Glück.
Doch bevor er ging vors Liebchens Haus,
Kauft er für sie den schönsten Blumenstrauss.

2 – Und die Gärtnersfrau, so hold und bleich,
Führet ihn zu ihren Beeten gleich,
Und bei jeder Blume, die sie bricht,
Rollen Tränen ihr vom Angesicht.

3 – « Warum weinst du, holde Gärtnersfrau ?
Weinst du um der Veilchen Dunkelblau
Oder um die Rose, die du brichst ? » –
« Nein, um dieses alles wein ich nicht ! »

4 – Und die Gärtnersfrau, so hold und bleich,
Schluchzet, dass es einen Stein erweicht,
Dann, sich fassend, zu dem Wandrer spricht :
« Warum ich weine ? Ach, du ahnst es nicht !

5 – Ich wein nur um den Geliebten mein,
Der gezogen in die Welt hinein,
Dem ich ewige Treu geschworen hab,
Die ich als Gärtnersfrau gebrochen hab.

6 – Woher, Wandrer, führt dich das Geschick ?
Warum wirfst auf meinen Ring den Blick,
Der mich täglich, täglich dran ermahnt
An die Treu, die ich gebrochen hab ? » –

7 – « Wahre Treue hast du nie gehegt,
Lieber Blumen stets dafür gepflegt,
Darum reich nur, holde Gärtnersfrau,
Einen Strauss, bedeckt mit Tränentau.

8 – Mit dem Blumenstrausse in der Hand
Will ich ziehen durch das ganze Land,
Bis der Tod mein müdes Auge bricht.
Lebe wohl, leb wohl, vergiss mein nicht !

9 – Bin ich einst ein alter, schwacher Greis,
Meine Haare wie der Schnee so weiss,
Auch dann noch denk ich oft und gern zurück
An unser längstvergangnes Liebesglück. »

Ajouté à la base le 1 février 2023

Par : Daniel Muringer

Histoire du chant

Trouvable dans « Das Volkslied im Elsass », Joseph Lefftz, vol. 1, page 199.

Collecté à Wimmenau en 1870.

Collecte réalisée à nouveau par Daniel Muringer pour OLCA (Office pour la langue et les cultures d’Alsace), site Sàmmle

Application gratuite

Découvrez aussi

Les marins de Groix

Pietrouchka / Piotrouchka

Regina und der Heiland

Berce mon cœur

A la vanille !

Seigneur, me voici devant toi

La vieille à Paris

Mon âne mon âne

Au clair de la lune

Au ton cuehn

Titre de la vidéo *
Description
Importez ou enregistrez votre vidéo *
Votre vidéo ne doit pas dépasser 100 Mo. Retouchez là si nécessaire.
Visibilité de la vidéo *

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ? Soutenez Canto en vous abonnant

L’abonnement donne accès à la lecture des partitions à leur téléchargement en format PDF, au téléchargement des carnets de chants en PDF ainsi qu’à la lecture en mode hors ligne sur mobile et tablette.

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ?

ou