Connexion
Télécharger

Der sterbende Soldat

1 – Die Sonne sank nach Westen,
Mit ihr so schwand die Schlacht.
Sie deckt mit ihrem Schleier
Die stille, kühle Nacht.

2 – Dort unter vielen Toten
Lage sterbend ein Soldat,
Es knit an seiner Seite
Sein bester Kamerad.

3 – Es neigt sein Haupt zum andren
Der Sterbende und spricht :
« Vernimm, du treuer Bruder,
Was mir am Herzen liegt !

4 – Nimm diesen Ring vom Finger,
Wenn ich gestorben bin,
Und alle meine Briefe,
Die im Tornister sind.

5 – Und sollte dich einst führen
Zur Heimat das Geschick,
So bringe meinem Liebchen
Dies teure Pfand zurück.

6 – Und bin ich auch geblieben
Bei Sedan nun zurück,
Werd ich im Himmel beten
Noch für ihr ferneres Glück.

7 – Hat sie mit einem andern
Der Priester einst vereint,
So soll sie nochmals denken
An den gefallnen Freund.

8 – Und sag, ich sei geblieben
Bei Sedan in der Schlacht,
Hab in den letzten Zügen
Der Liebsten noch gedacht.

9 – Sag auch meinen lieben Eltern
Den schönen Dank für mich,
Dass sie mich so gut erzogen,
Kann sterben als ein Christ.

10 – Du sagst es meinen Geschwistern,
Ich geh aus dieser Welt,
Und meine matten Glieder
Ruhn auf dem Schlachtenfeld.

11 – So lass mich Abschied nehmen,
Gib mir den letzten Kuss !
Ich fühle, dass ich sterbe
Und von dir scheiden muss. »

12 – Die Sonne, Mond und Sterne
Mit ihrem Silberlicht,
Die scheinen dem Soldaten
Ins bleiche Angesicht.

13 – Den Tag nach der Schlacht bei Sedan
Grub man ein tiefes Grab,
Da senkte man die Braven
Zu Tausenden hinab.

14 – Und die Hornisten bliesen
Im dumpfen Trauerton :
Hier, Mädchen, ruht dein Liebchen !
Hier, Mutter, ruht dein Sohn !

Ajouté à la base le 16 février 2023

Par : Daniel Muringer

Histoire du chant

Trouvable dans « Das Volkslied im Elsass », Joseph Lefftz, vol. 1, page 297

Collecté à Limersheim en 1911.

Collecte réalisée à nouveau par Daniel Muringer pour OLCA (Office pour la langue et les cultures d’Alsace), site Sàmmle

Application gratuite

Découvrez aussi

La guillotine permanente

L’oiseau

Kyrie des gueux

À une femme

Les hirondelles françaises

Chant Fédéral

Die Tabakspfeife

Jean-Marie

Qu’on ne me parle plus d’amour

ILE MAURICE – MOTHERLAND

Titre de la vidéo *
Description
Importez ou enregistrez votre vidéo *
Votre vidéo ne doit pas dépasser 100 Mo. Retouchez là si nécessaire.
Visibilité de la vidéo *

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ? Soutenez Canto en vous abonnant

L’abonnement donne accès à la lecture des partitions à leur téléchargement en format PDF, au téléchargement des carnets de chants en PDF ainsi qu’à la lecture en mode hors ligne sur mobile et tablette.

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ?

ou