Connexion
Télécharger

Es war einmal eine arme Seel

1 – Es war einmal eine arme Seel,
Die wollte in den Himmel gehen.

2 – Und als sie kam vor die Himmelstür,
Sankt Peter frug : wer ist dafür?

3 – Ich bin’s eine arme Seel,
Die wollte in den Himmel gehen.

4 – Du musst ja gehen den breiten Weg,
Und so und so zum höllischen Weg.

5 – Und als sie ging den breiten Weg,
Begegnet ihr Maria.

6 – Wohin? wo aus? du arme Seel,
Dass du nicht zu meinem Sohne gehst?

7 – Ich muss ja gehen den breiten Weg,
Und so und so zum höllischen Weg.

8 – Ach nein! ach nein! das kann nicht sein,
Du hast mir ja so viel guts getan!

9 – Du hast mir ja alle Sonntagnacht
Ein Kerzenlicht zur Salwe gebracht.

10 – Und sie gingen miteinander vor die Himmelstür,
Sankt Peter frug : wer ist dafür?

11 – Maria und eine arme Seel,
Maria, die soll eine gehn,
Die arme Seel soll bleiben stehn.

12 – Sie muss ja gehn den breiten Weg,
Und so und so zum höllischen Weg.

13 – Ach nein! ach nein! das kann nicht sein,
Sie hat mir ja viel guts getan.

14 – Sie hat mir ja alle Sonntagnacht
Ein Kerzenlicht zur Salwe gebracht.

15 – Maria, hat sie dir das getan,
So setzt man sie von oben an.

16 – Damit sie kann sehn alle Engel im Himmel
Und sich auf ewig freuen kann.

Ajouté à la base le 19 novembre 2022

Par : Daniel Muringer

Histoire du chant

Trouvable dans « Vieilles chansons alsaciennes », François Wilhelm, p. 137-139.

Collecté à Oderen en 1937.

Collecte réalisée à nouveau par Daniel Muringer pour OLCA (Office pour la langue et les cultures d’Alsace), site Sàmmle

Découvrez aussi

Le petit Gitanos

La mort du cerf

Son petit bonhomme de chemin

Tu fais ta demeure en nous

Jean Cottereau

L’Ankou marin

Estelle de la mâ

La petite Ninon

La protestation des chasseurs

Quelle heure est-il, Madame Persil ?

Titre de la vidéo *
Description
Importez ou enregistrez votre vidéo *
Votre vidéo ne doit pas dépasser 100 Mo. Retouchez là si nécessaire.
Visibilité de la vidéo *

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ? Soutenez Canto en vous abonnant

L’abonnement donne accès à la lecture des partitions à leur téléchargement en format PDF, au téléchargement des carnets de chants en PDF ainsi qu’à la lecture en mode hors ligne sur mobile et tablette.

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ?

ou