Connexion
Télécharger

Friedenssehnsucht

1 – Jetzt kommt die längst gewünschte Stunde,
Sie kommt und kehret bei uns ein.
Mein Jünglingsjahre sein verschwunden,
‘S freut mich nicht mehr, Soldat zu sein.

2 – Jetzt dank ich Gott und meinem Herrn
Und heb die Hand zum Himmel auf
Für diese Gnad, dass ich noch lebe
Und hab jetzt wiedrum freien Lauf.

3 – Soldat heisst viel, wenn man’s betrachtet :
Er setzt sein Leben hin auf’s Spiel,
Um so ein geringen Preis geachtet,
Stürzt er sich hin ins Mordewühl.

4 – Er muss im Rauch und Pulverdampfe
Wie auch bei grauser, dunkler Nacht,
Im blutgen Schweiss und harten Kampfe
Bei Sturm und Regen auf die Wacht.

5 – Wie viel von meinen Kameraden,
Die sind geblieben in Kampf und Streit,
Ich sah sie dort im Blute baden
Jetzt sind sie in der Ewigkeit.

6 – Sie lagen da vor meinen Füssen,
Dem fehlt ein Arm und dem ein Fuss,
Da sah man helle Tränen fliessen,
Was der Soldat doch leiden muss !

7 – Vieltausend sind in Russland geblieben
Bei Berasin wohl auf der Brück,
Von Hunger und Kälte aufgerieben,
Es kommt ja keiner mehr zurück.

8 – Da klagt der Vater und die Mutter,
Weil sie ihr liebes Kind verlorn,
Die Schwester weint um ihren Bruder,
Weil er dort in dem Schnee erfrorn.

9 – Napoleon will das nicht achten,
Obschon sein ganzer Krieg verspielt ;
Was übrig blieb, liess er noch schlachten
Bei Leipzig in dem grausen Spiel,

10 – Da ging sein ganzer Plan verloren,
Man sah sein Heer in Trümmern stehn.
Napoleon spitzt seine Ohren :
« Diesmal ist es um mich geschehn ! »

Ajouté à la base le 1 février 2023

Par : Daniel Muringer

Histoire du chant

Trouvable dans « Das Volkslied im Elsass », Joseph Lefftz, vol. 1, page 251

Collecté à Bischweiler en 1854.

Collecte réalisée à nouveau par Daniel Muringer pour OLCA (Office pour la langue et les cultures d’Alsace), site Sàmmle

Application gratuite

Découvrez aussi

Par plaines et montagnes

Bon courage pour Riaumont

Unissons nos voix

Sable du temps

La brume monte du sol

Chante au danger

Qu’on ne me parle plus d’amour

Regardez l’humilité de Dieu

Le luneux

L’hirondelle

Titre de la vidéo *
Description
Importez ou enregistrez votre vidéo *
Votre vidéo ne doit pas dépasser 100 Mo. Retouchez là si nécessaire.
Visibilité de la vidéo *

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ? Soutenez Canto en vous abonnant

L’abonnement donne accès à la lecture des partitions à leur téléchargement en format PDF, au téléchargement des carnets de chants en PDF ainsi qu’à la lecture en mode hors ligne sur mobile et tablette.

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ?

ou