Connexion
Télécharger

O Jesulein zart

1 – O Jesulein zart,
Das Kripplein ist hart,
O Jesulein zart,
Wie liegst du so hart,
Ach! schlaf
Und thu’ dein Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’:
O Jesulein zart,
Wie liegst du so hart,
O Jesulein zart,
Von göttlicher Art.

2 – Schlaf Jesulein wohl,
Nichts hinderen soll,
Ochs, Esel und Schaaf
Seynd alle im Schlaf;
Schlaf Kind, un thu’
Dein Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’;
Ochs, Esel und Schaaf,
Seind alle im Schlaf,
Nichts hinderen soll,
Schlaf Jesulein wohl.

3 – Dir Seraphin singt
Und Cherubin klingt,
Viel Engel im Stall
Die singen dir all’;
Schlaf Kind, und thu
Dein’ Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’;
Dir Seraphin singt
Und Cherubin klingt,
Viel Engel im Stall’
Die singen dir all’.

4 – Sieh, Jesulein sieh,
Sieh, Joseph ist hie’;
Ich bleib auch hiebei,
Schlaf sicher und frei:
Schlaf, Kind und thu
Dein’ Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’,
Sieh, Jesulein sieh,
Sieh, Joseph ist hie,
Ich bleib auch hiebei,
Schlaf sicher und frei.

5 – Schweig Eselein still,
Das Kind schlafen will;
Ey Öchslein nit brüll,
Das Kind schlafen will:
Schlaf Kind, und thu’
Dein’ Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’
Schweig Eselein still,
Das Kind schlafen will,
Ey Öchslein schweig still’,
Das Kind schlafen will.

6 – Seid stille, ihr Wind,
Lasst schlafen das Kind ;
All brausen sei fern,
Es ruhen will gern :
Schlaf Kind, schlaf, thu’
Dein’ Äugelein zu;
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’,
Ihr Stürme halt ein,
Das rauschen lasst sein,
Seyd stille ihr Wind,
Lasst schlafen das Kind.

7 – Nichts mehr sich bewegt,
Kein Mäuslein sich regt,
Zu schlafen beginnt
Das herzliche Kind:
Schlaf denn un thu’
Dein’ Äugelein zu,
Schlaf und gib uns die ewige Ruh’;
Nichts mehr man dann singt,
Kein Stimmlein mehr klingt,
Schlaf Jesulein zart,
Von göttlicher Art.

Ajouté à la base le 16 novembre 2022

Par : Daniel Muringer

Histoire du chant

Cantiques de Strasbourg 1697

Trouvable dans « Chansons Populaires d’Alsace », J-Baptiste Weckerlin, p. 67-68

Collecte réalisée à nouveau par Daniel Muringer pour OLCA (Office pour la langue et les cultures d’Alsace), site Sàmmle

 

Application gratuite

Découvrez aussi

Der Deserteur

RÉPUBLIQUE DÉMOCRATIQUE DU CONGO – DEBOUT CONGOLAIS

La d’Aubigny

Les sans-culottes

O Piscadore

Le Hans du Schnöckeloch (alsacien)

Cantique de Jean Racine

Vogel fiks

Aïda / Ayda

Der Totwunde Knab

Titre de la vidéo *
Description
Importez ou enregistrez votre vidéo *
Votre vidéo ne doit pas dépasser 100 Mo. Retouchez là si nécessaire.
Visibilité de la vidéo *

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ? Soutenez Canto en vous abonnant

L’abonnement donne accès à la lecture des partitions à leur téléchargement en format PDF, au téléchargement des carnets de chants en PDF ainsi qu’à la lecture en mode hors ligne sur mobile et tablette.

Vous souhaitez avoir accès à l'intégralité du contenu ?

ou